MyDNAPedia FIT

95.00

MyDNAPedia FIT ist ein Fitnesstest, der die aerobe Fitness und das anaerobe Schwellenpotential, die maximale Sauerstoffaufnahme, die Muskelleistung und vieles mehr testet.

Category:

Description

Dies ist ein Speicheltest, und Sie müssen eine Speichelprobe mit speziellen Sammeltupfern entnehmen, die im Lieferumfang enthalten sind.

Dieses Produkt testet:

  • Aerobe Fitness und anaerobes Schwellenpotential. Aerobic Übung ist jede Art von Herz-Kreislauf-Konditionierung. Es umfasst Aktivitäten wie zügiges Gehen, Schwimmen, Laufen oder Radfahren. Es wird oft als “Cardio” bezeichnet. Aerobic bedeutet “mit Sauerstoff”. Atmung und Herzfrequenz erhöhen sich bei aeroben Aktivitäten. Die anaerobe Schwelle ist die höchste Trainingsintensität, die eine Person über einen bestimmten Zeitraum aushalten kann, ohne dass sich Laktat im Blut ansammelt.
  • Die maximale Sauerstoffkapazität oder maximale Sauerstoffaufnahme bezieht sich auf den Sauerstoffverbrauch einer Person, wenn sie so hart wie möglich trainiert.
  • Muskelleistung, die Fähigkeit des Muskels zu arbeiten. Die Hauptelemente der Muskelleistung sind Kraft, Kraft und Ausdauer. Um die Muskelleistung zu verbessern, sollten alle diese drei Aspekte berücksichtigt werden.
  • Ultra-Marathon-Leistung und Bewegungsfreiheit. Ein Ultra-Marathon kann als jede Laufleistung definiert werden, die länger als sechs Stunden und/oder länger als die klassische Marathondistanz von 42,195 km dauert. Der Bewegungsbereich ist definiert als die Fähigkeit eines Gelenks, sein gesamtes Bewegungsspektrum zu durchlaufen.
  • Die Erholung von der körperlichen Betätigung bezieht sich auf den Zeitraum zwischen dem Ende einer körperlichen Betätigung und der anschließenden Rückkehr in einen Ruhe- oder Erholungszustand. Es bezieht sich auch auf bestimmte physiologische Prozesse oder Zustände, die nach dem Training auftreten und sich von der Physiologie des Trainings- oder des Ruhezustands unterscheiden.
  • Risiko für Achillessehnenentzündung. Achillessehnenentzündung ist eine Erkrankung, die Schmerzen, Schwellungen und Steifheit der Achillessehne verursacht, die Ihren Fersenbein mit Ihren Wadenmuskeln verbindet. Es wird angenommen, dass es durch wiederholte winzige Verletzungen der Achillessehne verursacht wird.
  • Risiko einer Bandverletzung. Eine Bandverletzung ist ein Riss oder eine Verstauchung eines Bandes. Die häufigsten Verletzungen sind Verletzungen des hinteren Kreuzbandes, Verletzungen des medialen Kollateralbandes, Verletzungen des lateralen Kollateralbandes und Verletzungen des vorderen Kreuzbandes.
  • Risiko für Muskelverletzungen. Muskelverletzungen machen einen großen Teil aller sportmedizinischen Traumata aus und machen 10% bis 55% aller erlittenen Verletzungen aus. Es gibt solche Muskelverletzungen wie Schnittwunden, Quetschungen, degenerative Erkrankungen und Belastungen.
  • Risiko einer Venenthrombose. Thrombose ist eine Verstopfung des Gefäßes durch ein in seinem Lumen gebildetes Blutgerinnsel – es kann sowohl eine Vene als auch eine Arterie betreffen. Normalerweise führt eine Verletzung des Blutgefäßes zur Bildung eines Blutgerinnsels aus Fibrinfasern und Blutplättchen, um einen Blutverlust zu verhindern. Unter bestimmten Umständen können jedoch Blutgerinnsel im Körper auftreten, selbst wenn die Blutgefäße intakt bleiben.

KOSTENLOSER VERSAND

ANONYME LIEFERUNG